Phoenix

Eine ebenfalls pilzfeste Neuzüchtung vom Geilweilerhof in Siebeldingen/Pfalz unter Prof. Dr. Alleweldt. Kreuzungspartner sind Bacchus und Seyve Villard 123-75. Gelbe, mittelgroße Traube mit Beeren mittlerer Größe. Reifezeitpunkt ist mittelfrüh bei guter Frosthärte. Der Wuchs ist stark und der Ertrag sehr hoch. Die Traube hat ein feines, sehr angenehmes Muskataroma.

  Phoenix Weinrebe Rebstock
Beerenfarbe: gelb
Wuchs:   stark
Trauben: mittelgroß, kompakt
Beeren:   mittelgroß, feinschalig
Reife: mittelfrüh
Besonderheit:   süßer, aromatischer Geschmack