Osella

Eine ausgesprochen schöne pilzfeste Neuzüchtung vom Weinbauinstitut in Freiburg. Die Trauben sind sehr groß, lockerbeerig und gleichmäßig geformt. Die blau-roten Beeren sind groß, rund, knackig und haben ein angenehmes, süßes Aroma. Der Wuchs von Osella ist kräftig, die Blätter sind schön geformt und dekorativ. Eine interessante Ergänzung zu Ihrem blauen Tafeltraubensortiment. Die Reife ist sehr früh. Frosthärte und Pilzfestigkeit sind sehr gut.

  Osella Weinrebe Rebstock
Beerenfarbe: blau-rot
Wuchs:   kräftig
Trauben: sehr groß, lockerbeerig und gleichmäßig geformt
Beeren:   groß, rund und knackig
Reife: sehr früh
Besonderheit:   angenehm, süßes Aroma