WochenSpiegel vom 19.10.2011

Pressebeitrag Wochenspiegel 'Bester Jahrgang'

Allein 75 Kilogramm Wein brachte der Bernburger Holger Dittrich (m.) von seinem Weinanbau und vom Anbau der befreundeten Familie Klinz mit.

Foto: Semlin


Bester Jahrgang

"Blauer Bernburger"® mit Rekordmenge und sehr guter Qualität

Bernburg (red). In diesem Jahr wurde im Gegensatz zum vergangenen Jahr das Doppelte an Bernburger Wein geerntet, freute sich der Vorsitzende der Weinbaufreunde Bernburg - Untere Saale1. Bernhard Gremler. Er erfasste am Samstag in der Baumschule Nordmann über 3000 Kilogramm Weintrauben.
Dieses Spitzenergebnis konnte trotz wechselhaftem Wetters erreicht werden. Besonders wegen des langen Winters und des Herbstwetters im Juli und August sah es lange Zeit nach keiner guten Ernte aus. ĄDie Wein- und Wettergötter haben es aber gut gemeint," so Gremler. ĄDurch die gute Wetterentwicklung ab Mitte August wurde uns das beschert, was am Samstag eingebracht wurde. Und das waren neben der großen Menge auch eine gute Qualität der Trauben mit viel Zucker und einem guten Aroma."